Wir stellen uns vor: Erfahrungen unserer Mitarbeiter


 

Zentrumsleiter Wärmebehandlung Johannes Landes

Johannes Landes

Zentrumsleiter Wärmebehandlung
Johannes Landes am Anfang seiner Karriere bei H-O-T
15.10.2004

Angefangen als Sachbearbeiter im Vertrieb Innendienst im Vertriebs- und Logistikcenter in Nürnberg

01.06.2009

Leiter Vertriebsinnendienst im Vertriebs- und Logistikcenter in Nürnberg

seit 01.06.2014

Zentrumsleiter Wärmebehandlungstechnik im Servicecenter Nürnberg

„H-O-T ist an einer langfristigen Bindung von Mitarbeitern interessiert, weshalb in der Regel unbefristete Verträge ausgestellt werden.“

Interview mit Johannes Landes, Zentrumsleiter Wärmebehandlung bei
H-O-T.

Seit wann arbeiten Sie bei der H-O-T Gruppe?

Seit über 12 Jahren.

Welche Möglichkeiten hat das Unternehmen Ihnen geboten?
Wie hat Sie die H-O-T bei der persönlichen Entwicklung unterstützt?

Engagement wird registriert und gewürdigt. Dank der flachen Hierarchien und der Nähe zur Geschäftsleitung ist man nicht nur eine Nummer. Ganz im Gegenteil. Potenzial wird erkannt und gefördert. Ich erhielt die Möglichkeit mich von einer Sachbearbeiterposition zur Führungskraft zu entwickeln. Durch das mir entgegengebrachte Vertrauen übernahm ich in den vergangenen Jahren immer mehr Aufgaben und Verantwortung, an denen ich wachsen konnte. Die Kosten für z. B. Weiterbildungen übernahm das Unternehmen.

Was schätzen Sie besonders an Ihrer jetzigen Tätigkeit?
Was macht Ihnen an Ihrer Arbeit besonders Spaß?

Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit. Sie macht die Tätigkeit abwechslungsreich, zwingt mich aber auch dazu, mich in neue Bereiche reinzufuchsen. Außerdem habe ich in meiner Funktion als Zentrumsleiter Wärmebehandlungstechnik des Servicecenters Nürnberg Einfluss auf Prozesse und Entwicklungen. Das ist zwar eine Herausforderung, aber auch eine Möglichkeit sich einzubringen und mitzugestalten.

Was gefällt Ihnen an Ihrer Arbeit bei der H-O-T Gruppe im Allgemeinen?

Die H-O-T ist an einer langfristigen Bildung von Mitarbeiter n interessiert, weshalb in der Regel unbefristete Verträge ausgestellt werden. Es wird viel Zeit in die Einarbeitung von Mitarbeitern gesteckt. Sie sollen sich in möglichst vielen Bereichen auskennen, was auch zu ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung beiträgt.

Was sind Ihrer Meinung nach die größten Herausforderungen?

In meinem Zuständigkeitsbereich müssen die Mitarbeiter alle Produktionsbereiche durchlaufen, um an Produktionsspitzen bzw. bei Personalengpässen flexibel eingesetzt zu werden. Nicht alle sind dazu bereit oder aufgrund ihrer Fähigkeiten und Erfahrung in der Lage. Personalentwicklung ist daher eine Herausforderung, der ich mich regelmäßig stelle – die eine Führungsposition aber auch mit sich bringt.

Was würden Sie Interessierten mit auf den Weg geben, die eine Karriere bei der H-O-T Gruppe anstreben?

Eine Grundausbildung ist notwendig, aber nicht das Einzige, worauf wir schauen. Das ist kein Acht-Stunden-Job, da wir ein mittelständisches Unternehmen sind und der Arbeitsalltag zu manchen Zeiten stressig sein kann. Daher sind Engagement, Ehrgeiz und Eigeninitiative gefragt.

Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


Innovation bei H-O-T: TT®-ta-C, unsere neue superharte Schicht


aktualisiert: 02.08.2017

Wir sind Ihr Servicedienstleister mit HIGH-TECH KNOW-HOW.

Wir haben in unserer Geschichte folgende Erfahrungen gesammelt:

Über  40  Jahre in der Wärmebehandlung der Stahlwerkstoffe

Über  34  Jahre in der Vakuumbehandlung

Über  28  Jahre beim Plasmanitrieren

Über  25  Jahre in der PVD-Beschichtung

Wir veredeln und optimieren Präzisionswerkzeuge und hochwertige Bauteile.